Artikel

Ruftastenmodul 4f System 106 Verkehrsweiß(lack.)

Gira 5534902

Bestell-Nr: 5534902
Hersteller-Artikelnummer 5534902
EAN-Nummer: 4010337022510

Lieferzeit: 7-14 Werktage

125,68 EUR / St
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung
System 106 Ruftastenmodul 4fach Verkehrsweiß (lackiert) Das Gira System 106 ist ein Installationssystem aus Echtmetall in puristisch-edlem Design ohne Rahmen, basierend auf einem Grundmaß von 106,5 × 106,5 mm und einer geringen Aufbauhöhe von 28,7 mm. Mit der modularen Türstation im Gira System 106 beginnt Gastlichkeit schon vor der Haustür. Von Ruftasten-, Sprach- und Kameramodul bis hin zum Info- und Blindmodul präsentieren sich alle Funktionen in einem stimmigen Gesamtbild. Im Dunkeln sorgen die hinterleuchteten Ruftasten mit Beschriftungsfeld für gute Lesbarkeit und eine ansprechende Erscheinung. Individuell anpassbar durch modularen Aufbau Das System 106 kann in Ein-und Mehrfamilienhäusern, aber auch in Bürogebäuden, Industrieobjekten und Hotels eingesetzt werden. Der modulare Aufbau ermöglicht es, das System in Größe, Design und Funktionalität individuell an den jeweiligen Bedarf anzupassen. Erweiterungen und Änderungen sind durch Modulaustausch jederzeit einfach möglich. Selbst ein reiner Frontwechsel ist mit dem System möglich. Somit kann das Erscheinungsbild der Anlage auch nachträglich von z. B. Verkehrsweiß auf die Oberfläche Edelstahl geändert werden, ohne dabei die Elektronikeinheiten mit tauschen zu müssen. Hochwertige Materialien Die Module sind rahmenlos mit Echtmaterial-Designfronten in zwei gebürsteten Edelstahlvarianten (V2A und V4A), eloxiertem Aluminium C-0 und einer verkehrsweiß (RAL 9016) lackierten Metalllegierung erhältlich: robuste Materialien, die für Langlebigkeit sorgen. Kamera- und Anzeigemodul (DIN 18040) verfügen über eine Schwarzglasabdeckung. Die Edelstahloberfläche V4A ( xxxxx 914) ist für die Verwendung in Seewassernähe geeignet und zusätzlich harmoniert sie besonders gut mit der Oberfläche des Briefkastenherstellers Renz Einfache Installation und stufenweise Montage Bei der Montageart Aufputz kann das System parallel zum Baufortschritt in verschiedenen Stufen installiert werden. So ist es möglich, beim Rohbau zunächst nur den unteren Teil des Aufputz-Gehäuses zu montieren, Leitungen und Module können dann hinzugefügt werden, wenn sie gebraucht werden. Individuelle Beschriftungsmöglichkeiten Ruftasten- und Info-Module können über den Gira Beschriftungsservice individuell laserbeschriftet werden. Merkmale: Angenehm zu bedienende, vandalismussichere und zudem kratzfeste Ruftaster. Funktionsänderungen, z. B. von 2fach auf 4fach, lassen sich einfach durch Ersetzen der Tasten realisieren. Verschiedenen Beschriftungsvarianten möglich. Hinweise : Professionelle Beschriftung über den Gira Beschriftungsservice www.beschriftung.gira.de.

Technische Details
Tiefe-
Hörgerätekompatibel-
Ausführung-
Funktion PTZ (Schwenken/Neigen/Zoomen)-
Ausführungsprechen/klingeln
Anzahl der Ruf-/Klingeltasten4
Anzahl der Benutzer-
Mit Tag-/Nachtfunktionfalse
Funktion PTZ (Schwenken/Neigen/Zoomen)false
Manuell einstellbare Kamerafalse
Hörgerätekompatibelfalse
Breite106.5
Höhe106.5
InstallationstechnikBus-System
Öffnungswinkel Kamera-
Bildsystem-
Farbeweiß
Mit Tag-/Nachtfunktion-
Manuell einstellbare Kamera-
Höhe106.5
Öffnungswinkel Kamera-
Farbeweiß

* Wichtiger Hinweis:
Die Installation elektrischer Geräte darf entweder nur mit Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers oder durch einen zugelassenen Elektrofachbetrieb erfolgen!