Artikel

KNX Taster Wippe 2f unbedruckt/Pfeile System 55 Reinweiß m

Gira 517527

Bestell-Nr: 517527
Hersteller-Artikelnummer 517527
EAN-Nummer: 4010337090830

Lieferzeit: 7-14 Werktage

71,28 EUR / St
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung
KNX Taster, Wippe 2fach unbedruckt Pfeilsymbole System 55 Reinweiß seidenmatt Merkmale: KNX Taster mit integriertem Busankoppler. Integrierter Temperatursensor. Wippen- oder Tastenfunktion für jede Bedienfläche einstellbar. Steuerung von bis zu vier Funktionen über die Tastenfunktion des KNX Tasters möglich. Funktionen: Schalten, Dimmen, Jalousie, Wertgeber, Szenennebenstelle, 2-Kanal-Bedienung und Reglernebenstelle. Schalten: Der Befehl beim Drücken und oder Loslassen ist einstellbar (Keine Reaktion, Einschalten, Ausschalten, Umschalten). Dimmen: Der Befehl beim Drücken, die Zeit zwischen Schalten und Dimmen, das Dimmen in verschiedenen Stufen, die Telegrammwiederholung bei langer Betätigung und das Senden eines Stopptelegramms bei Ende der Betätigung ist einstellbar. Jalousie: Der Befehl beim Drücken und das Bedienkonzept ist einstellbar. Das Bedienkonzept kann in den Zeiten für kurze und lange Betätigung und Lamellenverstellung angepasst werden. Temperaturmessung: Raumtemperaturmessungen durch internen Fühler, internen und verdrahteten Fernfühler oder internen und externen Fühler. Wertgeber: Die Funktionsweise (1 Byte, 2 Byte, 3 Byte oder 6 Byte Wertgeber) und der Wert ist einstellbar. Szenennebenstelle: Die Funktionsweise (ohne oder mit Speicherfunktion) und die Szenennummer ist einstellbar. 2-Kanal-Bedienung: Durch einen Tastendruck können bis zu zwei Telegramme auf den KNX ausgesendet werden. Das Bedienkonzept kann eingestellt und die Zeit für kurze und lange Betätigung angepasst werden. Die Funktionsweise der Kanäle ist getrennt voneinander einstellbar. Sperrfunktion zum Sperren von einzelnen Tasten bzw. Wippen. Funktionen der Status-LED: Jede Status-LED kann unabhängig zur Bedienfläche parametriert werden. LED-Orientierungsbeleuchtung: Zur Orientierung können alle LEDs dauerhaft ausgeschaltet oder eingeschaltet sein, den Status eines separaten Kommunikationsobjekts anzeigen (EIN, AUS, blinken) oder bei einem beliebigen Tastendruck eingeschaltet und nach Ablauf einer Verzögerungszeit automatisch wieder abgeschaltet werden. Funktionen Status-LED: immer AUS, immer EIN, Betätigungsanzeige, Telegrammquittierung, Statusanzeige, Ansteuerung über separates LED-Objekt, Betriebsmodusanzeige, Anzeige Reglerstatus, Anzeige Präsenzstatus und Anzeige Sollwertverschiebung. Farbe ist parametrierbar. Die Farbauswahl erfolgt entweder gemeinsam für alle Status-LED oder getrennt für jede Status-LED des Gerätes. Die Status-LED können wahlweise rot, grün oder blau leuchten. Die Helligkeit der Status-LED ist in fünf Stufen einstellbar. Mit der Nachtabsenkung kann die Helligkeit der Status-LED in den Nachtstunden über Kommunikationsobjekt reduziert werden. Zusätzlich kann fur jede Status-LED eine überlagerte Funktion freigegeben werden, wodurch eine andere Farbe und Anzeigeart eingestellt werden kann. Reglernebenstellen-Eigenschaften: Durch die Tastsensorfunktion Reglernebenstelle können externe Raumtemperaturregler angesteuert werden. Betriebsmodusumschaltung, Zwangsbetriebsmodus, Präsenzfunktion und Sollwertverschiebung. Auswertung des Reglerzustandes über die Status-LED. Messung der Raumtemperatur mit internen Fühler oder optional durch eine Messwertbildung der intern gemessenen Temperatur mit einer externen Temperatur. Funktionen Farbtemperatursteuerung (ab Produktdatenbank Vers. 2.2): Art des Kommunikationsobjektes einstellbar (Helligkeit oder Farbtemperatur). Typ des Kommunikationsobjektes für Helligkeit und Farbtemperatur einstellbar (Einzelobjekt DPT 3.007 oder Kombiobjekt DPT 250.600). Der Befehl beim Drücken, die Zeit zwischen Schalten und Dimmen, das Dimmen in verschiedenen Stufen, die Telegrammwiederholung bei langer Betätigung und das Senden eines Stopptelegramms bei Ende der Betätigung ist einstellbar. Funktionen Farbsteuerung (ab Produktdatenbank Vers. 2.2): Art der Farbsteuerung einstellbar (Farbkreisdurchlauf oder Helligkeitsverstellung). Farbraum und Farbwerte einstellbar (RGB W, HSV W). Typ des Kommunikationsobjektes für RGB W und HSV W einstellbar (Einzelobjekte DPT 5.001 oder Kombiobjekt DPT 232.600 DPT 251.600). Der Befehl beim Drücken, die Zeit zwischen Schalten und Farbdurchlauf Helligkeitsverstellung, der Startwert und die Schrittweite der Verstellung sowie die Telegrammwiederholung bei langer Betätigung ist einstellbar. Hinweise : KNX Data Secure kompatibel. Firmware-Updates sind mit der Gira ETS Service-App (Zusatzsoftware) möglich. Bei Verwendung von Gira TX_44, Adapterrahmen IP20 und Abdeckung aus dem System 55 verwenden. Die Wippen sind optional gegen alternative Varianten austauschbar.

Technische Details
Bussystem KNX-Funkfalse
Andere Bussystemeohne
Breite in Teilungseinheiten-
Bussystem KNXtrue
Bussystem Funkbusfalse
Bussystem LONfalse
Bussystem Powernetfalse
Funk bidirektionalfalse
MontageartUnterputz
Anzahl der Anschlüsse Sensor/Aktor-
BefestigungsartKrallen-/Schraubbefestigung
Min. Tiefe der Gerätedose-

* Wichtiger Hinweis:
Die Installation elektrischer Geräte darf entweder nur mit Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers oder durch einen zugelassenen Elektrofachbetrieb erfolgen!